Zeugen gesucht

Dorstener (37) wurde vor Gaststätte von drei Männern angegriffen und verletzt

Vor einer Gaststätte am Himmelsberg ist am frühen Sonntagmorgen gegen 6 Uhr ein 37-jähriger Mann aus Dorsten angegriffen und verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Dorstener hatte gerade mit seiner Frau die Gaststätte verlassen, um nach Hause zu gehen. Dabei seien dann plötzlich drei unbekannte Männer auf ihn losgegangen und hätten ihn sowohl getreten als auch geschlagen. Anschließend liefen sie davon.

Drei Männer Ende 20

Es konnten folgende Täterbeschreibungen abgegeben werden: drei Männer, Ende 20. Eine nähere Beschreibung war nicht möglich. Der 37-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
TuS 05 Sinsen II erwartet Adler Weseke II zum Kellerduell
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?
Beim Edeka-Markt in der Innenstadt läuft es gut - und bei Rewe im Egelmeer?

Kommentare