Zeugen gesucht

Exhibitionist sprang auf dem Hammer Weg aus dem Gebüsch

Ein Exhibitionist zeigte sich nach Auskunft der Polizei bereits am vergangenen Freitag (10.5.) auf dem Hammer Weg in Dorsten einer Radfahrerin aus Dorsten. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Am Freitag gegen 13.40 Uhr fuhr die Dorstenerin mit ihrem Fahrrad auf dem Hammer Weg in Richtung Dorfstraße. Dort kam ein unbekannter Mann aus einem Gebüsch und manipulierte dann an seinem Geschlechtsteil, heißt es von der Polizei. Die Dorstenerin fuhr weiter, ohne sich um den Mann zu kümmern.

Der Täter war etwa 20 Jahre alt, auffällig dünn und trug eine weiße Unterhose und eine schlammfarbene Oberbekleidung.

Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. (0800) 2361111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Neue Technik in Datteln: Am Betriebshof kann bald ohne Bargeld bezahlt werden
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Die nächste Sporthalle in Marl wird zur Baustelle
Sternschnuppen im November 2019: So sehen Sie heute Nacht die Leoniden
Sternschnuppen im November 2019: So sehen Sie heute Nacht die Leoniden
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte

Kommentare