Zeugen gesucht

Exhibitionist zeigte sich auf A 31-Rastplatz vor einer 29-jährigen Frau aus Essen

Auf einem Rastplatz an der A 31 ist am Donnerstag gegen 11.15 Uhr eine 29-jährige Frau aus Essen auf einen Exhibitionisten gestoßen.

Die Frau saß laut Auskunft in ihrem Auto auf dem Parkplatz "Im Elwen" und telefonierte. Plötzlich sei ein Mann aus einem weißen Transporter ausgestiegen, habe sich an die Beifahrerseite seines Fahrzeugs gestellt und sich selbst befriedigt.

Die Frau gab eine Personenbeschreibung ab

Währenddessen hat er nach Angaben der 29-Jährigen die ganze Zeit über Blickkontakt zu der Frau gesucht beziehungsweise gehalten. Die Autofahrerin ist daraufhin hastig davon gefahren. Den Exhibitionisten konnte sie wie folgt beschreiben: Mitte 40, ca. 1,85 Meter groß, schlank, hellblonde, leicht gewellte und gegelte Haare. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jogginghose und einem hellen Oberteil.

Hinweise nimmt das zuständige Regionalkommissariat unter Tel. (0800) 2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare