Das Fahrrad nach dem Unfall.
+
Das Fahrrad nach dem Unfall.

Krankenhaus

Radfahrer frontal erfassst - deshalb kam es zum Unfall

  • Dr. Thomas Schönert
    vonDr. Thomas Schönert
    schließen

Ein Radfahrer stößt auf der Hervester Straße in Dorsten frontal mit einem Auto zusammen. Der 18-Jährige wird ins Krankenhaus gebracht. So kam es zu der Kollision. 

Ein 18-jähriger Radler ist am Montagvormittag auf der Hervester Straße in Dorsten Wulfen von einem Auto erfasst und verletzt worden.  Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Radfahrer – ohne auf den Verkehr zu achten – zwischen den parkenden Autos hindurch auf die Straße. Der 33-jährige Autofahrer aus Dorsten erfasste ihn frontal. Der Radfahrer wurde samt Rad übers Auto geschleudert. 

Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Straße wurde für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme durch die Polizei halbseitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall...“
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall ...“
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Transfer-News BVB: Wechsel von Balerdi nur noch Formsache - Zorc über möglichen Ersatz
Transfer-News BVB: Wechsel von Balerdi nur noch Formsache - Zorc über möglichen Ersatz
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich

Kommentare