In Dorsten ist der Mitarbeiter einer Spielhalle von unbekannten Männern mit einem Messer bedroht worden. (Symbolbild)
+
In Dorsten ist der Mitarbeiter einer Spielhalle von unbekannten Männern mit einem Messer bedroht worden. (Symbolbild)

Burgsdorffstraße

Unbekannte bedrohen Mitarbeiter einer Spielhalle mit Messer - Zeugen gesucht

Zwei bislang unbekannte Männer haben in Dorsten den Mitarbeiter einer Spielhalle mit einem Messer bedroht. Bei dem Vorfall wurde der 61-Jährige verletzt.

  • In Dorsten wurde ein Mitarbeiter einer Spielhalle ausgeraubt
  • Unbekannte bedrohten den 61-Jährigen mit einem Messer
  • Die Polizei bittet um Hinweise

Mit einem Messer haben zwei unbekannte Männer in Dorsten den Mitarbeiter einer Spielhalle bedroht und ihn leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am frühen Donnerstagmorgen gegen 1.30 Uhr. Demnach war der 61-jährige Angestellte gerade auf dem Weg zu seinem Auto, als er auf der Burgsdorffstraße von zwei Männern angesprochen wurde.

Dorsten: Raub mit Messer - Mann verletzt

Unter Vorhalt eines Messers forderten sie ihn zur Herausgabe von Bargeld und Schlüsseln auf. Als er das Bargeld herausgab, wurde er mit dem Messer leicht verletzt. Die Täter flüchteten in Richtung Glück-auf-Straße.

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Etwa 175 - 180 Zentimeter groß, schwarze Kapuzenjacke, schwarzes Tuch über Nase und Mund, die Männer sprachen gebrochenes Deutsch.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

kawe

Bei einem Raubüberfall auf einen Jugendlichen im Mai hat die Polizei mit Fahndungsfotos nach den zwei mutmaßlichen Tätern gesucht. Einer von ihnen konnte jetzt festgenommen werden.

Ein zunächst verbaler Streit unter Nachbarn ist in Gelsenkirchen eskaliert. Ein zehnjähriges Mädchen musste alles mit ansehen. Auch gegenüber der Polizei verhielt sich die Beschuldigte äußert aggressiv.

Zwei bislang unbekannte Männer haben in Marl einen Imbiss überfallen. Mit vorgehaltenen Waffen forderten sie die Herausgabe des Bargeldes. Die Polizei bittet um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Video
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal

Kommentare