Ein ausgebranntes Auto steht nach einem Brand in Dorsten in einem Carport.
+
Der Pkw wurde bei dem Feuer völlig zerstört.

Brandursache noch unklar

Wohnung und Carport stehen in Flammen: Riesiger Sachschaden - abgestellter Pkw wird komplett zerstört

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Ein schwer beschädigtes Wohnhaus, ein zerstörter Carport und ein ausgebranntes Auto - das ist die traurige Bilanz eines Brandes in Dorsten. Die Feuerwehr kann nur noch das Schlimmste verhindern.

Die Polizei Recklinghausen hat nach einem heftigen Brand am Sonntagabend in Dorsten die Ermittlungen aufgenommen. Denn nach Angaben der Behörde steht die Ursache des Feuers noch nicht fest.

Gegen 17.40 Uhr wurde die Feuerwehr Dorsten alarmiert und rückte sofort zum Brandherd an der Straße Markeneck aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatten die Flammen von einem Carport aus unter anderem schon auf den Dachstuhl einer Doppelhaushälfte übergegriffen. Durch einen massiven Einsatz mehrerer Strahlrohre und eines Wenderohrs über die Drehleiter konnte die Feuerwehr gerade noch einen Totalverlust des Wohngebäudes verhindern. Der Pkw unter dem Carport brannte jedoch komplett aus.

Brand in Dorsten: Jalousien in Nachbargebäuden schmelzen wegen der enormen Hitze

Zudem wurden aufgrund der Brandintensität gleich mehrere Hecken und Zäune in der Nachbarschaft in Mitleidenschaft gezogen. Teilweise schmolzen auch die Jalousien von Nachbargebäuden. Die Bewohner der Doppelhaushälfte hatten das Gebäude noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbständig verlassen können. Allerdings mussten im Laufe des Einsatzes mehrere Haustiere in Sicherheit gebracht werden.

Die genaue Schadenshöhe ist laut Polizei noch unklar. Schätzungen gehen von etwa 100.000 Euro Schaden aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sie wollen in Dorsten-Wulfen in ein Gebäude einbrechen, doch dann stellt sich ihnen ein Wachmann in den Weg
Sie wollen in Dorsten-Wulfen in ein Gebäude einbrechen, doch dann stellt sich ihnen ein Wachmann in den Weg
Sie wollen in Dorsten-Wulfen in ein Gebäude einbrechen, doch dann stellt sich ihnen ein Wachmann in den Weg
Senior baut Unfall - danach setzt er seine Fahrt fort
Senior baut Unfall - danach setzt er seine Fahrt fort
Senior baut Unfall - danach setzt er seine Fahrt fort
Die Firmenchronik von Mensing
Die Firmenchronik von Mensing
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
15 Prozent Mieterhöhung in Altro-Mondo-Häusern gefordert
15 Prozent Mieterhöhung in Altro-Mondo-Häusern gefordert

Kommentare