+
Der sichergestellte Safe aus Dorsten-Wulfen.

Anglerfund im Barkenberger See

Nach ersten Hinweisen hat die Polizei eine Vermutung, woher der Safe aus dem See stammt

Nach dem kuriosen Anglerfund in einem See in Dorsten hat die Polizei nun die ersten Hinweise bekommen. Und reichen weit zurück.

Update, 10. September, 12 Uhr: 

Am Vormittag gingen gleich mehrere Hinweise bei der Polizei ein: Demnach dürfte der aufgefundene Safe aus einem Einbruchsdiebstahl in die Postlieferungsstelle am Wulfener Markt stammen, berichtet die Polizei. Der Einbruch geschah im November 2011. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

So berichteten wir bisher:

Am 13. August 2019 wurde beim Angeln ein Safe aus dem Barkenberger See in Dorsten-Wulfen herausgezogen, berichtet jetzt die Polizei. Hierbei handele es sich um einen Safe mit einer integrierten „Drehklappe“, um Gegenstände einwerfen zu können. 

Dorsten: Polizei bittet um Hinweise

„Der Safe konnte bislang keinem Eigentümer oder einem Tatort zugeordnet werden“, heißt es weiter. Kennen Sie den Besitzer oder vermissen Sie selbst einen Safe dieser Art? Dann sollten Sie Ihre Hinweise direkt an das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361-111 weitergeben.

Aktuell warnt die Polizei zudem vor einer fiesen Betrugsmasche. Am Telefon geben sich Unbekannte als Microsoft-Mitarbeiter aus.

In Essen startet im Oktober der Prozess gegen eine Diebesbande. Die Täter kommen unter anderem aus Marl und Recklinghausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Trickdiebe in Datteln? Anwohner im Beisenkamp fühlen sich durch Gaunerzinken verunsichert
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     
Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79)     

Kommentare