+
Am Montagmorgen kam es im Bereich Dülmener-/Hervester Straße zu einem Verkehrsunfall.

Zusammenstoß zwischen Jeep und Traktor

Auto-Fahrerin wurde verletzt

Wulfen - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 10.20 Uhr an der Einmündung Hervester-/Dülmener Straße in Wulfen. Die B 58 war bis 11 Uhr voll gesperrt.

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Jeep und einem Trecker mit Frontlader kippte das Auto auf die Seite. Die Rettungskräfte mussten die Jeep-Fahrerin (51) aus Dorsten durch die Frontscheibe befreien. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus gefahren. Ein Hund, der sich im Jeep befand, wurde durch die Heckscheibe gerettet und zu einem Tierarzt gebracht. Der 21-jährige Trecker-Fahrer blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare