Die Polizei hat zwei Betrüger gefasst.
+
Die Polizei hat zwei Betrüger gefasst.

Beute gefunden

Kripo schnappt zwei mutmaßliche Betrüger aus Dorsten - die Opfer waren ältere Menschen

Die Recklinghäuser Kriminalpolizei hat eine Betrugsserie aufgeklärt. Zwei Männer aus Dorsten wurden vorübergehend festgenommen, ihr Unwesen trieben die mutmaßlichen Täter aber woanders.

Zwei Betrüger aus Dorsten sind der Kripo ins Netz gegangen. Bei den Durchsuchungen ihrer Wohnungen fanden die Ermittler am Donnerstag auch Beute, teilte das Polizeipräsidium Recklinghausen am Freitag mit.

Die beiden Männer (33 und 38 Jahre alt) sollen sich im Oktober und November des vergangenen Jahres in mindestens fünf Fällen in Castrop-Rauxel und Gladbeck als Mitarbeiter einer Wohnungsbaugesellschaft ausgegeben haben. So sollen sie in die Wohnung von älteren Menschen gekommen sein. 

Betrüger aus Dorsten für mindestens fünf Vorfälle verantwortlich

In mindestens zwei Fällen waren die Tatverdächtigen erfolgreich, in drei weiteren blieb es beim Versuch, so die Polizei weiter.

Der zuständige Richter am Amtsgericht Gladbeck erließ gegen die beiden Tatverdächtigen einen U-Haft-Befehl. Beide Haftbefehle wurden aber gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Die Polizei Gelsenkirchen sucht einen korpulenten Bayern-München-Fan, der sich mit falscher Identität Geld erschwindelt hat.

Ebenfalls in Gelsenkirchen haben Beamte des Hauptzollamtes Dortmund in einem Supermarkt einen Algerier festgenommen.

Ein 48-Jähriger aus Bottrop ist wegen seines Migrationshintergrundes in Essen beinahe Opfer einer Bluttat geworden.

In Gladbeck haben Autodiebe in der Nacht auf Dienstag (4.2.) fette Beute gemacht: Sie konnten einen Luxuswagen entwenden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl unter der kritischen Marke von 1,0
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl unter der kritischen Marke von 1,0
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 

Kommentare