+
Stadt-Mitarbeiter Christian Groote bringt einen Hinweis-Aufkleber an einem Parkscheinautomaten an.

Verkehr

Parken in Dorsten wird jetzt leichter gemacht – so funktioniert’s!

Ab sofort kann man sich die lästige Kleingeldsuche ersparen. Allerdings müssen sich Autofahrer vorher eine App herunterladen.

Ab sofort können die Gebühren an Parkscheinautomaten in Dorsten auch mit dem Handy bezahlt werden. Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt Dorsten haben in den letzten Tagen die entsprechenden Info-Aufkleber an den Parkscheinautomaten angebracht. Wichtig: Gültig geparkt werden kann nur mit den Vertragspartnern, die auf den Aufklebern genannt werden.

Aus der Ferne Zeit in Dorsten nachkaufen

Wer sich die lästige Kleingeldsuche ersparen und das System nutzen möchte, muss sich dafür eine App herunterladen. Die Parkgebühr wird im System verbucht. Besonderer Vorteil: Wer unerwartet länger in der Stadt zu tun hat, als er Zeit gebucht hat, kann aus der Ferne mit seinem Mobiltelefon Zeit „nachkaufen“ – allerdings jeweils nur bis zur möglichen Höchstparkdauer. Zu viel bezahlte Parkzeit kann nicht rückerstattet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet

Kommentare