+
Der Wagen des Malers krachte frontal gegen einen Baum.

Auf der Erler Straße

Wagen kracht frontal gegen Baum

Rhade - Am frühen Samstagmorgen ist ein 19-jähriger Marler mit seinem Auto in Rhade frontal gegen einen Baum gefahren. Der junge Mann wurde schwer verletzt.

Gegen 7.30 Uhr war der Marler mit seinem Kleinwagen vom Rhader Ortskern in Richtung Raesfeld-Erle auf der Erler Straße unterwegs. Kurz hinter dem Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr verlor der junge Fahrer aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Ungebremst und frontal

Der Kleinwagen prallte frontal und nach ersten Erkenntnissen der Polizei ungebremst gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Marler schwer verletzt. Nach der Versorgung durch einen Notarzt vor Ort kam er zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Am Wagen entstand ein Totalschaden und er musste abgeschleppt werden. Die Polizei sicherte die Spuren vor Ort und nahm die Ermittlungen auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Mehr Wohnungslose in dieser Vest-Stadt, Alufelgen-Diebe verurteilt, neue Weihnachtsmarkt-Lichter?
Mehr Wohnungslose in dieser Vest-Stadt, Alufelgen-Diebe verurteilt, neue Weihnachtsmarkt-Lichter?
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos

Kommentare