+
"Der Borkener" konnte wegen eines Unfalls nicht weiterfahren.

Auf der Strecke Borken-Essen

Zug der Nordwestbahn musste stoppen

Deuten - Für längere Zeit ruhte am Freitag gegen 15 Uhr der Zugverkehr der Nordwestbahn auf der Linie RE 14 zwischen Borken und Essen.

Im Deutener Bereich in Höhe des Bahnübergangs an der Bundesstraße 58 wurde ein Mann vom Zug erfasst und verletzt. Für die Dauer der polizeilichen Ermittlungen wurde der Bahnverkehr auf der Strecke eingestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Fußballkreis berät sich am Dienstag 
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Fußballkreis berät sich am Dienstag 
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde

Kommentare