Tödlicher Unfall

19-jähriger Radfahrer wird von Lkw angefahren und stirbt noch an der Unfallstelle

Schrecklicher Unfall am Freitagmittag (28.9.): Ein Lkw hat im Einmündungsbereich Marler-/Buerer Straße einen 19-jährigen Radfahrer angefahren. Dieser wurde dabei tödlich verletzt.

Nach Auskünften der Polizei wollte ein 40-jähriger Lkw-Fahrer gegen 12.30 Uhr von der Marler- nach rechs in die Buerer Straße abbiegen. Dabei übersah er den 19-jährigen Radfahrer, der geradeaus auf der Marler Straße in Richtung Postfrachtzentrum, seinem Arbeitsplatz, unterwegs war. Bei der Kollision mit dem Lkw wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lea Amerkamp möchte das "Gesicht 2018" werden
Lea Amerkamp möchte das "Gesicht 2018" werden
Lea Amerkamp möchte das "Gesicht 2018" werden
Atlantis-Spitze präsentiert sich neu
Atlantis-Spitze präsentiert sich neu
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche
Brand in Autohaus: Dutzende Neuwagen beschädigt - der Schaden ist enorm
Brand in Autohaus: Dutzende Neuwagen beschädigt - der Schaden ist enorm
Brand in Autohaus: Dutzende Neuwagen beschädigt - der Schaden ist enorm
Irmgard Krauel genoss ein Treffen mit "Tatort"-Kommissaren aus Wien
Irmgard Krauel genoss ein Treffen mit "Tatort"-Kommissaren aus Wien

Kommentare