Glücklich verheiratet: Sternekoch Björn Freitag aus Dorsten und Schauspielerin Anna Groth.
+
Glücklich verheiratet: Sternekoch Björn Freitag aus Dorsten und Schauspielerin Anna Groth.

Trauung mit Anna Groth

Sternekoch Björn Freitag heiratete in der Gahlener Dorfkirche

DORSTEN/GAHLEN - Die Hochzeitsglocken in der Gahlener Dorfkirche läuteten am Samstagnachmittag für ein ganz besonderes Paar: Sternekoch Björn Freitag und seine Frau Anna Groth heirateten dort.

Nachdem sich die beiden nach vierjähriger Beziehung im Dezember 2013 schon standesamtlich das Ja-Wort gegeben hatten, wurde ihre Ehe nun auch kirchlich besiegelt. Ungefähr 100 Gäste kamen zur Trauung. Bei strahlendem Sonnenschein und der grünen Parkumgebung erinnerte alles an eine Märchenhochzeit. Was nicht zuletzt an der Braut lag. Schauspielerin Anna Groth trug ein langes weißes Spitzenkleid. Von mehreren Blumenkindern wurde sie in die Kirche begleitet. Die Zeremonie dauerte ungefähr eine Stunde. Um 16 Uhr wurde das frisch vermählte Paar dann vor der Kirche von weiteren Freunden und Bekannten in Empfang genommen. Stoffherz mit der Nagelschere ausschneiden Nach schier endlosen Glückwünschen für die Eheleute wartete auf den Sternekoch und die Schauspielerin noch der ein oder andere Hochzeitsbrauch. Sie mussten gemeinsam mit einer Nagelschere ein riesiges Stoffherz ausschneiden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten klappte das aber problemlos und der Sternekoch aus Dorsten konnte seine Anna "über die Schwelle" tragen.

Anschließend zog die Hochzeitsgesellschaft weiter. Das Brautpaar wurde stilecht mit einer Kutsche abgeholt - eine echte Märchenhochzeit eben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Schermbeck
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Schermbeck
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A31 bei Schermbeck
Restaurant "72" bietet Deftiges und Feines
Restaurant "72" bietet Deftiges und Feines
Moderne Bioprodukte mit traditionellem Müllerhandwerk
Moderne Bioprodukte mit traditionellem Müllerhandwerk
Moderne Bioprodukte mit traditionellem Müllerhandwerk
Bauch aufgeschnitten? Jetzt gibt es neue Erkenntnisse zur toten Stute aus Dorsten
Bauch aufgeschnitten? Jetzt gibt es neue Erkenntnisse zur toten Stute aus Dorsten
Bauch aufgeschnitten? Jetzt gibt es neue Erkenntnisse zur toten Stute aus Dorsten
Kaktus-Laden eröffnet am Harsewinkel
Kaktus-Laden eröffnet am Harsewinkel
Kaktus-Laden eröffnet am Harsewinkel

Kommentare