+
Vom Zigarettenautomaten blieben nur Trümmer.

Kriminalität

Explosion hinterlässt Trümmerfeld - Polizei sucht jetzt Zeugen

Die Täter hatten es offensichtlich eilig. Denn sie ließen das Kleingeld am Tatort zurück.

Ein Trümmerfeld bot sich am Montagmorgen vor der ehemaligen Gaststätte „Ingo‘s Scheune“ an der Köhler-Straße 51 in Dorsten-Wulfen. Unbekannte hatten vermutlich in der Nacht zu Montag den dort aufgestellten Zigarettenautomaten gesprengt.

Explosion in Dorsten zerstörte Automaten völlig

Die Explosion war augenscheinlich massiv und zerstörte den Automaten völlig, er wurde förmlich in seine Einzelteile zerlegt. Der oder die unbekannten Täter hatten es offensichtlich eilig: Ein paar Zigarettenschachteln und Kleingeld blieben zurück, die von der Polizei sichergestellt wurden.

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter  der Telefonnummer (0800) 2361111.

Guido Bludau

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare