+
Die Hauptdarsteller der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" beim Fantag 2019 in Ellmau am Wilden Kaiser.

Fernsehserie

So emotional war der „Bergdoktor“-Fantag in Tirol

  • schließen

Seit mehr als zehn Jahren läuft „Der Bergdoktor“ im ZDF und erreicht damit ein Millionenpublikum. Der Dreh der 13. Staffel ist gestartet. Wir waren beim Bergdoktor-Fantag am „Wilden Kaiser“ dabei. Für zwei Fans war es ein ganz besonderer Tag.

Rund 1200 Menschen sind zum Bergdoktor-Fantag in die österreichische Region „Wilder Kaiser“ angereist. Beim ersten Fantag im Jahr 2010 sah die Runde noch beschaulicher aus – da waren nur ein paar Dutzend Leute dabei. Im Laufe der Zeit wurde aber auch die größte Halle der Region zu klein, deshalb findet das Event jetzt immer „im Freien“ statt. Die Orte wechseln jährlich.

In diesem Jahr fand der Fantag auf dem Dorfplatz in Going statt – direkt neben den Außenkulissen des Gasthofes „Wilder Kaiser“, der Sonnenapotheke und der Kirche. Das Motto des Fantags: Begegnung. Die Fans hatten die Gelegenheit den Schauspielern Fragen zu stellen und im Anschluss Fotos mit ihren Idolen zu machen. Autogramme gab es nicht. Hierfür wäre die Zeit zu knapp und man wolle die Fans ja nicht so lange warten lassen, erklärt Schauspieler Hans Sigl alias Dr. Martin Gruber zu Beginn der Veranstaltung. Dafür war Rebecca Immanuel zum ersten Mal dabei – zusammen mit Ronja Forcher, Natalie O´Hara, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht.

Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019

Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol.
Impressionen vom Bergdoktor-Fantag 2019 und der Region Wilder Kaiser in Tirol. © Katharina Weber

Alle Schauspieler sind nach wie vor begeistert von der Region und dem „Wilden Kaiser“: „Die Magie von diesem Berg hält sich bei uns seit den letzten 13 Jahren. Es ist immer ein Geschenk wenn wir an der Praxis drehen und ich mache jedes Mal ein Foto von diesem Berg, weil ich ihn so unglaublich kraftvoll, einzigartig und verführerisch finde. Und wir Schauspieler haben ihn mittlerweile wie unseren Kollegen wahrgenommen“, so Sigl.

Natalie O´Hara: "Ich finde Ehe etwas Wunderbares"

Neben der Liebe zum Berg, zur Region und zum Team ging es aber auch um Liebesbeziehungen – und nicht nur um die Beziehungen in der Serie sondern vor allem auch um die im echten Leben. „Meine Theorie ist ja das jede Frau gerne geheiratet werden will“, sagt Sigl. Passend aufs Stichwort fällt ein Fan vor seiner Frau auf die Knie und hält vor allen Zuschauern um ihre Hand an. Die vierjährige Tochter des Paares läuft quer über die Bühne und bringt die Ringe. Nicht nur Hans Sigl als bekennender Romantiker ist begeistert und überzeugt von der Ehe. Auch Natalie O´Hara sieht die Ehe als Gewinn: „Ich finde Ehe etwas Wunderbares! Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl was einem dann von außen herangebracht wird ist vor allem schön.“

Emotional endete dann auch der Fantag mit der Danksagung einer schwerkranken Frau dessen Wunsch es war, noch einmal ihre Idole zu treffen: „Ich war letztes Jahr schon einmal hier. Damals war ich auf Krücken, jetzt bin ich im Rollstuhl. Ich möchte meinen sechs Freunden danken, dass sie das hier ermöglicht haben. Das hier ist wahrscheinlich mein letzter Urlaub. Sogar mein Physiotherapeut ist mitgekommen um mir zu helfen.“ Gerührt laufen alle Schauspieler von der Bühne runter zu der Frau und nehmen sie in den Arm. Monika Baumgartner macht ihr Mut und sagt: „Wir bestellen vom Universum, dass Sie nächstes Jahr wieder hier sind. Das nächste Fantreffen findet am 28. Mai 2020 in Scheffau statt. Vorher gibt es am 12. September 2019 aber auch noch ein Bergdoktor-Bergfest am Hexenwasser in Söll. Der Eintritt ist frei. Darüber hinaus findet am 8. Oktober die "Bergdoktor"-Gala in Ellmau statt und am Vorabend steht der Hauptdarsteller mit seinem Programm "Hans Sigl live" auf der Bühne.

Der Dreh der 13. Bergdoktor-Staffel ist gestartet. Die neuen Folgen werden im Frühjahr 2020 im ZDF ausgestrahlt.

Zahlen und Fakten:

-„Der Bergdoktor“ wird seit 2007 in der Region Wilder Kaiser gedreht.

-Das ZDF hat die Rechte der Serie von Sat.1 gekauft.

-Die Folgen werden in Dänemark, Deutschland, Estland, Kroatien, Lettland, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Ungarn, USA, Kanada und Österreich ausgestrahlt.

-Die Drehorte befinden sich nicht nur in Ellmau, sondern auch in Going, Scheffau, Söll und Schwarz.

-Das Wohnhaus des „Gruberhofes“ ist bereits mehr als 400 Jahre alt.

-Nur wenige Kilometer vom Drehort des „Gruberhofes“ entfernt gibt es wirklich einen Gruberhof. Dies führt bei den Fans manchmal zu Irritationen.

- An der Praxis von „Dr. Gruber” ist während der Drehpausen immer das Namensschild des Vorgängers „Dr. Roman Melchinger” angebracht. Es wird nur für den Dreh ausgetauscht, denn das „Dr. Gruber” Schild ist schon öfters spurlos verschwunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus

Kommentare