+
Flipper testen steht am Wochenende im Recklinghäuser Umspannwerk auf dem Programm.

Wochenendtipps

Vom Flippern bis zur Gesundheitsmesse: Das ist los im Kreis Recklinghausen

  • schließen
  • Dr. Thomas Schönert
    Dr. Thomas Schönert
    schließen

Flipper-Ausstellung in Recklinghausen, Kultur im Hertener Glashaus, Picknick in Oer-Erkenschwick: Im Kreis Recklinghausen gibt es am Wochenende viele Veranstaltungen.

Viele Angebote zur Freizeitgestaltung gibt es am Wochenende im Kreis Recklinghausen, Hier ein paar Tipps:

 „Ausgeflippt“ in Recklinghausen

 „Ausgeflippt – Spielautomaten im Wandel der Zeit“ heißt es von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. September, im Umspannwerk Recklinghausen. Im Mittelpunkt stehen hier Flipper. Wer seine Kindheitserinnerungen auffrischen will oder auch zum ersten Mal an einem Flipperautomaten spielen möchte, kann das am Wochenende im Museum „Strom und Leben“, Uferstraße 2-4.

Nicht nur Flipper – von klassisch bis neu – sondern auch Videospielautomaten, elektromechanische Automaten, Retro-Computer, Videospielkonsolen und Tokenautomaten sind zu bestaunen und auszuprobieren. Zum normalen Museums-Eintritt (Erwachsene 5,50 Euro, ermäßigt 4 Euro) wird ein Sondereintritt von 4 Euro erhoben. Das Museum verlängert am Wochenende seine Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr.

City-Picknick in Oer-Erkenschwick

 „OE teilt“ heißt es am Samstag, 21. September, von 12 bis 17 Uhr auf abgesperrten Teilen der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick. Beim City-Picknick bringen Menschen etwas zu essen oder trinken mit – dann wird geteilt und gemeinsam Zeit verbracht. Das Picknick wird mit einem Elektro-Mobilitätstag kombiniert: Hier können E-Räder, E-Autos, E-Rikshas und E-Roller ausprobiert werden. 

Fest der Kulturen in Datteln 

Zum fünften Mal findet das Fest der Kulturen in Datteln statt. Am Sonntag, 22. September, gibt es von 13.30 Uhr bis zum Abend ein überaus buntes Programm auf dem Neumarkt. Zum einen wird jede Menge Live-Musik geboten. Außerdem steht ein Picknickzelt bereit, man kann ein kleines Sportabzeichen absolvieren, für die Kinder gibt es ein großes Spiel-und-Spaß-Programm. Zudem präsentieren sich die Organisationen mit Ständen – hier sind neben vielen anderen DRK, Arbeitskreis Asyl und die türkische Gemeinde dabei.

Viktualienmarkt in Castrop-Rauxel 

Kunsthandwerk, Haushaltswaren, Kleidung, Accessoires, dazu Imbissstände, zeitweise Live-Musik und Kinderattraktionen wie ein Karussell, „Bubble Balls“ und Zirkus-Spiele: Der Viktualienmarkt in Castrop-Rauxel bietet von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. September, in der Fußgängerzone der Altstadt ein vielseitiges Programm. Zudem findet ein verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr statt. Die Öffnungszeiten des Marktes: Freitag, 10 bis 19 Uhr, Samstag, 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 11 bis 19 Uhr.

„Gesund und munter“ in Recklinghausen

 „Gesund und munter“ lautet der Titel der Gesundheitsmesse, die das Elisabeth-Krankenhaus Recklinghausen am Sonntag, 22. September, veranstaltet. Von 10 bis 15 Uhr gibt es im Recklinghäuser Bürgerhaus Süd, Körnerplatz 2, jede Menge Informationen und Mitmach-Aktionen. Mehr als 30 Aussteller beraten über Bereiche aus dem Gesundheitswesen. Es gibt sowohl einen kostenfreien Seh- als auch einen Hörtest. Der Lachclub Recklinghausen bietet Lachyoga-Schnupperkurse an. Vorträge drehen sich um Themen wie den Wirbelsäulen-Verschleiß und den diabetischen Fuß. Der Eintritt ist frei.

Tag der offenen Tür im Glashaus Herten

25 Jahre Glashaus Herten: Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten findet am Samstag, 21. September, von 10 bis 17 Uhr an der Hermannstraße ein Tag der offenen Tür mit Kulturprogramm statt. Bei der großen Glashaus-Party mit freiem Eintritt gibt es u. a. eine Tangovorführung und Auftritte von Musikschülern. In der Stadtbibliothek werden Führungen angeboten, auch Yoga, Vorlesen und die kreative Gestaltung von Bücherhockern stehen auf dem Programm. Um das Glashaus herum gibt es einen Walkact, Kunst- und Spielaktionen. 

"Lange Nacht der Volkshochschulen" im Vest

Die Volkshochschulen in Deutschland feiern ihr hundertjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstalten sie am Freitag, 20. September, die „Lange Nacht der Volkshochschulen“. Begleitet wird diese an vielen Orten von einem Tag der offenen Tür und der Möglichkeit, in Kurse wie Zumba oder Yoga, Fotografie oder Gestalten hineinzuschnuppern. Auch die Weiterbildungseinrichtungen aus der Emscher-Lippe-Einrichtung machen mit. Das komplette Programm ist im Internet zu finden unter www.100jahre-vhs.de 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Parken vor Wohnen West in Marl ist oft Glückssache
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Schalke: Darum hat die Veltins-Arena ab sofort eine neue Adresse
Schalke: Darum hat die Veltins-Arena ab sofort eine neue Adresse
Bei Bachelor in Paradise wird es für Carina ernst: Was hatte sie mit diesem Kandidaten?
Bei Bachelor in Paradise wird es für Carina ernst: Was hatte sie mit diesem Kandidaten?
Der BVB steht im Achtelfinale der Champions League - ein Mann wird zum Held von Dortmund 
Der BVB steht im Achtelfinale der Champions League - ein Mann wird zum Held von Dortmund 

Kommentare