Jo Schück und ein paar Preisträger des Grimme Preises.
+
Jo Schück und ein paar Preisträger des Grimme Preises.

Fernsehpreis

Grimme-Preis-Verleihung 2020: TV-Reportage statt Gala und Party

  • vonJan Mühldorfer
    schließen

Die Grimme-Preis-Verleihung kann in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht im Theater in Marl stattfinden. Als Alternative werden die Preisträgerreportagen am Freitagabend in einer TV-Reportage gewürdigt.

Am 21. August hätte eigentlich die 56. Grimme-Preis-Verleihung stattfinden sollen. Doch wegen der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr alles anders. Eine Gala im Theater in Marl kann nicht stattfinden. Ein kleines Trostpflaster gibt es dennoch.

Am Freitag (21. August) um 22.25 Uhr werden die Preisträgerproduktionen in einer TV-Reportage vorgestellt und gewürdigt. Durch die Sendung führt Moderator Jo Schück. Er hat einige der Preisträger getroffen, die Auszeichnung überreicht und mit Ihnen über die Ehrung – und natürlich die aktuelle Situation – gesprochen.

Ausgezeichnet sind etwa Iris Berben und Joachim Król für ihre Leistungen in „Hanne“ und „Der König von Köln“, die Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt, Entertainer Bürger Lars Dietrich und der Erfinder des Doku-Dramas Heinrich Breloer.

Der Grimme-Preis zählt zu den renommiertesten Auszeichnungen für TV-Produktionen im deutschsprachigen Raum. Gewürdigt werden Sendungen und Personen, die innovative Anstöße geben, qualitative Maßstäbe setzen und die Möglichkeiten des Mediums weiterentwickeln.

Grimme-Preis 2020: Diese Produktionen werden ausgezeichnet

In diesem Jahr sind 16 Produktionen ausgezeichnet worden: vom außergewöhnlichen Spielfilm („Hanne“) über unkonventionelle Serien („Skylines“, „Der Pass“), eine besondere Dating-Show („Prince Charming“) und Musik-Comedy („Leider laut“) bis hin zum haltungsstarken Politmagazin („Monitor“) und zu intensiven Dokus („SeaWatch3“, „Dark Eden“). Formate, die zeigen, wie Fernsehen sein kann: spannend und thematisch relevant.

Lesen Sie zum Thema auch unsere Interviews mit den Grimme-Preisträgern: 

Wie Monitor-Chef Georg Restle trotz einer Morddrohung Haltung zeigte. 

Warum für Komiker Kurt Krömer Scheitern das Wichtigste ist.

Wie Journalisten des NDR den Rettungseinsatz der SeaWatch 3 begleiteten.

Was der Marler Heinrich Breloer über den Grimme-Preis sagt.

Wer sonst noch mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wird, erfahren Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Grimme-Preis-Verleihung 2020: TV-Reportage statt Gala und Party
Grimme-Preis-Verleihung 2020: TV-Reportage statt Gala und Party
Grimme-Preis-Verleihung 2020: TV-Reportage statt Gala und Party
So helfen Sie mit Ihrem PC den Wissenschaftlern im Kampf gegen Corona
So helfen Sie mit Ihrem PC den Wissenschaftlern im Kampf gegen Corona
So helfen Sie mit Ihrem PC den Wissenschaftlern im Kampf gegen Corona
Das sind die Grimme-Preis-Träger 2018
Das sind die Grimme-Preis-Träger 2018
Das sind die Grimme-Preis-Träger 2018

Kommentare