Prinz Philip wird 99.
+
Prinz Philip wird 99.

Zum 99. Geburtstag

Rassistisch und gemein: Das sind die ekligsten Sprüche, die Prinz Philip je von sich gab

Prinz Philip wird 99 Jahre alt. Vor drei Jahren hat sich der Ehemann von Queen Elisabeth II aus der Öffentlichkeit zurückgezogen - wohl auch, um sich vor sich selbst zu schützen.

  • Prinz Philip feiert am Mittwoch (10. Juni) seinen 99. Geburtstag.
  • Der Ehemann von Queen Elisabeth hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen
  • Die Sprüche, die er zu aktiven Zeiten von sich gab, lassen vermuten, wes Geistes Kind er ist. 

Rund drei Jahre ist es her, da zog sich Prinz Philip aus der Öffentlichkeit zurück. Inzwischen lebt der Mann von Queen Elisabeth II auf einem ehemaligen Bauernhof, der sich auf einem Landgut der Queen befindet. Anlässlich seines 99. Geburtstages blicken wir zurück auf die ekligsten Sprüche, die  Philip in seiner aktiven Amtszeit von sich gab. Sie sind schwer zu ertragen, lassen aber auch tief blicken. 

Klicken Sie sich durch die Mediengalerie:

Prinz Philip: Seine schlimmsten Sprüche

Als die Queen 1953 gekrönt wurde, fragte Philip: "Wo hast du den Hut her?"
Als die Queen 1953 gekrönt wurde, fragte Philip: "Wo hast du den Hut her?" © picture alliance / London_Expres
In den 60er-Jahren soll Philip getönt haben: "Wenn ich sterbe, möchte ich als Virus wiedergeboren werden, das die halbe Menschheit auslöscht." Ein Spruch, der gerade in Corona-Zeiten schwer zu ertragen ist.
In den 60er-Jahren soll Philip getönt haben: "Wenn ich sterbe, möchte ich als Virus wiedergeboren werden, das die halbe Menschheit auslöscht." Ein Spruch, der gerade in Corona-Zeiten schwer zu ertragen ist. © picture-alliance/ dpa
Beim Empfang eines nigerianischen Präsidenten, der in Landestracht erschien, soll Philip gefragt haben: "Gehen Sie jetzt ins Bett?"
Beim Empfang eines nigerianischen Präsidenten, der in Landestracht erschien, soll Philip gefragt haben: "Gehen Sie jetzt ins Bett?" © picture alliance/dpa
Als Philip in Australien auf Ureinwohner traf, fragte er: "Werft ihr noch mit Speeren aufeinander?"
Als Philip in Australien auf Ureinwohner traf, fragte er: "Werft ihr noch mit Speeren aufeinander?" © picture alliance / epa PA Fiona
Bei einem Treffen mit Helmut Kohl sagte Philip auf der Hannover-Messe in den 90er-Jahren zur Begrüßung: "Guten Tag, Herr Reichskanzler!"
Bei einem Treffen mit Helmut Kohl sagte Philip auf der Hannover-Messe in den 90er-Jahren zur Begrüßung: "Guten Tag, Herr Reichskanzler!" © picture alliance / Wolfgang Weih
Als Philip in Den Haag zu einem Staatsbesuch eintraf, sagte er: "Schaut euch die Holländer an! Gesichter wie Hintern!" Den Spruch konnten alle anwesenden gut verständlich wahrnehmen.
Als Philip in Den Haag zu einem Staatsbesuch eintraf, sagte er: "Schaut euch die Holländer an! Gesichter wie Hintern!" Den Spruch konnten alle anwesenden gut verständlich wahrnehmen. © picture-alliance / dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Rund 50 Sekunden im freien Fall - "Das ist ein unbeschreibliches Gefühl"
Rund 50 Sekunden im freien Fall - "Das ist ein unbeschreibliches Gefühl"
Das kulturelle Leben in Herten startet wieder - Veranstaltungen am Wochenende
Das kulturelle Leben in Herten startet wieder - Veranstaltungen am Wochenende
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
Derzeitiger R-Wert: Reproduktionszahl wieder rückläufig
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Video
Bewässerungswagen fährt durch Datteln | cityInfo.TV
Bewässerungswagen fährt durch Datteln | cityInfo.TV

Kommentare