+
Sie strahlen nicht nur für die Kameras: Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche (l.) mit den Preisträgern und weiteren Prominenten bei der dritten „Hurz“-Gala im Ruhrfestspielhaus.

Promi-Auflauf bei "Hurz"-Gala

Comedypreis an Nuhr, von Sinnen, Schröder und Stäblein

Recklinghausen - Den "Der-Junge-muss-an-die-frische-Luft"-Hurz gibt es jetzt tatsächlich. Gestern Abend wurde er zur Verleihung des dritten Recklinghäuser Comedypreises "Hurz" aus der Taufe gehoben – aus einem besonderen Anlass.

So gab sich Jung-Schauspieler Julius Weckauf, Hauptdarsteller aus dem Film über das Leben des jungen Hape Kerkeling, in Recklinghausen die Ehre. Den „Hurz“ nahm er mit Filmvater Sönke Möhring und Film-Oma Hedi Kriegeskotte unter großem Publikumsbeifall entgegen. Prominent blieb es: Der Waltroper Torsten Sträter hielt die Laudatio für „Der-Wolf-und-das-Lamm-Hurz“-Preisträger Dieter Nuhr.

Über den „Ehren-Hurz“ durfte sich Hella von Sinnen freuen. Der „Heimat-Hurz“ ging an Atze Schröder. Den „Nachwuchs-Hurz“ verlieh das Publikum an Simon Stäblein (Heul doch). Zweite wurde Liza Kos (Integration) vor Johannes Schröder (Schulalltag aus Lehrersicht).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Feuerwehr befreit eingeklemmten Marler aus seinem Wagen
Frau hat „Blackout“ in Gaststätte - Polizei: Einsatz von KO-Tropfen nicht mehr nachweisbar
Frau hat „Blackout“ in Gaststätte - Polizei: Einsatz von KO-Tropfen nicht mehr nachweisbar

Kommentare