+
Festliches Konzert: Die "Bachwerkstatt" unter Leitung von Thorsten Maus singt das Weihnachtsoratorium.

Propsteikirche St. Peter

Bachwerkstatt singt Weihnachtsoratorium

RECKLINGHAUSEN - Die Proben laufen seit Monaten, am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, ist es dann so weit: Die "Bachwerkstatt" präsentiert in der Propsteikirche St. Peter das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Beginn ist um 16 Uhr.

Für das etwa eineinhalbstündige Konzert mit den Kantaten I, III und VI konnten Solisten mit viel Barockmusik-Erfahrung gewonnen werden: Ines Vinkelau (Sopran), Almuth Herbst (Alt), Jörg Nitschke (Tenor) und Harald Martini (Bass). Der Chor "Bachwerkstatt" und Mitglieder des Propsteichores versprechen eine abwechslungsreiche Aufführung im Zusammenspiel mit dem Kammerorchester St. Peter, dessen Instrumental-Solisten aus verschiedenen Orchestern kommen. Die Leitung hat Regionalkantor Thorsten Maus.

Eintrittskarten zum Preis von 20 € gibt es im RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4, unter Tel. (0209) 1477999 und unter

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare