Johanna Schneider.

Open-Air-Festival

Sommer, Sonne - und eine Hoffnung der Jazz-Szene

  • schließen

Recklinghausen: Das Festival Sommer im Park startet

Sommer, Sonne, gute Laune - und dazu feinste Musik. Das Festival "Sommer im Park" startet am Freitag, 5. Juli. Ab 19.30 Uhr wird die Jazzsängerin Johanna Schneider nebst Trio die Bühne stürmen. Die in Bamberg aufgewachsene und  im Ruhrgebiet lebende Sängerin zählt zu den großen Hoffnungen der deutschen Jazz-Szene. Sie teilte bereits mit renommierten Musikern wie z.B. Bob Degen, Luciano Biondini, Rick Margitza, Tony Lakatos, Ack van Rooyen, Thomas Stabenow und Biboul Darouiche die Bühne. In Recklinghausen tritt sie mit einem Trio versierter Musiker aus dem Ruhrgebiet auf. Neben Schneider (Gesang) sind das Marc Brenken (Piano), Stefan Werni (Kontrabass) und Bernd Gremm (Schlagzeug). Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare