Rock Orchester Ruhrgebeat

Rockige Sommernacht mit Feuerwerk

SICKINGMÜHLE - Das Rock Orchester Ruhrgebeat macht mit 30 Musikern wieder Station am Biker-Treff Vogel. Inklusive Vorband, vieler Hits und Höhenfeuerwerk am Nachthimmel zum Abschluss.

Am 21. Juli kommt das Rock Orchester Ruhrgebeat (RoR) zum Biker-Treff Vogel nach Sickingmühle. Dort wurde die 30-köpfige Formation über die Jahre zu einer festen und gern gesehenen Größe. „Das Rock Orchester Ruhrgebeat tritt bei uns jetzt bereits zum sechsten Mal auf“, sagt Rudi Vogel, Inhaber des Biker-Treffs. „Im letzten Jahr kamen knapp 1500 Zuschauer, wer dabei sein möchte, sollte sich also besser schon vorher eine Karte besorgen“, erklärt Vogel. Das Publikum ist an diesen Abenden gemischt. Neben der obligatorischen Biertheke soll es auch einen Cocktail-Stand geben.

Bevor das Rockorchester loslegt, heizt dem Publikum noch die Vorband Threepwood N’ Strings ein. Das Marler Quartett spielt Indie-Folk und dürfte seine Setlist mit Songs des 2017 erschienenen Debütalbums „The Kingdom of Yours“ füllen.

Volle Bühne und Feuerwerk

Anschließend wird es dann voll auf der Bühne. Die Besetzung des Rockorchesters besteht aktuell aus 14 Sängerinnen und Sängern sowie 16 Musikern. Zum Repertoire gehören Songs aus über 50 Jahren Rock- und Popgeschichte. Mit dabei sind Klassiker von Joe Cocker, Tina Turner, Bon Jovi, oder Elvis Presley.

Die Stimmung dürfte besonders gut sein, nachdem die Sonne untergegangen ist. Die RoR-Verantwortlichen versprechen allen Freunden handgemachter Musik jedenfalls ein besonderes Live-Erlebnis. Zum Abschluss erwartet die Zuschauer noch ein Feuerwerk am Sickingmühler Nachthimmel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare