Mit dem Kabarettisten nach Polen

Wir verlosen Freikarten für den Auftritt von Steffen Möller

Recklinghausen - „Auto-Diebstähle in Polen sind seit dem EU-Beitritt 2004 um 75 Prozent zurückgegangen. Wer trotzdem nervös ist, kann seinen Liebling auf einem der vielen bewachten Parkplätze abstellen.“ Der deutsche Schauspieler und Kabarettist Steffen Möller gilt als Experte, wenn es um Reise-Tipps nach Polen geht. Und die präsentiert er am 9. Mai ab 20 Uhr auch im Festzelt der Ruhrfestspiele.

Ein Vorgeschmack: „Etwa 70 Prozent aller Deutschen waren noch nie dort. Und von den restlichen 30 Prozent haben viele nur kurz über die Grenze geschaut, in Swinemünde getankt, Zigaretten gekauft und danach erzählt: ,Ich war in Polen, es ist ziemlich grau.’“ Was noch? Besser nicht über die fettige Wurst lästern, nicht mit Marlboro wedeln, um Frauen rumzukriegen und lieber Wroclaw statt Breslau sagen.

Wir verlosen für den Auftritt von Steffen Möller am Donnerstag, 9. Mai, im Festspielzelt 1 x 2 Freikarten. Wer gewinnen möchte, ruft ganz einfach an unter der Telefon-Nummer Tel. 0137/808400341 Nennen Sie das Stichwort „Steffen Möller“, dann Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Die Leitungen sind bis Samstag, 4. Mai, 23.59 Uhr, freigeschaltet. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise sind gegebenenfalls höher. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die erfolgreiche Teilnahme begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch – auch nicht, wenn die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Tritte und Schläge auf der Bergstraße: Blutendes Opfer kommt ins Krankenhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten

Kommentare