+
Der kanadische Pianist Chilly Gonzales.

Ruhrfestspiele 2020

Konzerttermin von Chilly Gonzales wegen Preisverleihung um einen Tag vorverlegt

Das Konzert des kanadischen Pianisten und Entertainers Chilly Gonzales muss um einen Tag vorverlegt werden. Grund ist eine Preisverleihung in Kanada.

Bereits Ende November sind die Ruhrfestspiele mit zwei Konzerten –WDR Big Band & WDR Funkhausorchester und Chilly Gonzales – in einen vorgezogenen Vorverkauf gestartet. Aus organisatorischen Gründen muss der Konzerttermin von Chilly Gonzales nun um einen Tag vorverlegt werden, wie der Veranstalter mitteilte.

Der ursprüngliche Konzerttermin für „Chilly Gonzales: Solo Piano III“ war für Montag, den 25. Mai 2020 geplant und wird nun auf Sonntag, den 24. Mai 2020 vorverlegt. Der kanadische Pianist und Entertainer bekommt am 26. Mai in Toronto, Kanada, die Ehrenmitgliedschaft des Royal Conservatory of Music verliehen und muss bereits am 25. Mai nach Kanada abreisen.

Das Konzert findet um 20:00 Uhr im Großes Haus des Ruhrfestspielhauses statt. Die schon erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit oder können beim Veranstalter umgetauscht oder zurückgegeben werden.

Ruhrfestspiele 2020: Hier alle Informationen rund um das Theaterfestival in Recklinghausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare