+
Im Mai mehrfach – u.a. mit dem Liederabend „Istanbul“ – bei den Ruhrfestspielen, am 10. Juni um 20.15 Uhr im ARD-Tatort „Kaputt“ als Assistent Norbert Jütte neben Dietmar Bär als Freddy Schenk und Klaus J. Behrendt als Max Ballauf im Ersten: Roland Riebeling (rechts im Bild).

Ruhrfestspiele 2019

Aus dem Vest in den Garten der Träume

Recklinghausen - Was wäre gewesen, wenn das Wirtschaftswunder nicht in Deutschland stattgefunden hätte, sondern stattdessen in der Türkei? Diese Frage „beantwortet“ jetzt der Liederabend „Istanbul“, der vom 17. bis zum 26. Mai im Bürgerhaus-Süd in Recklinghausen im Rahmen der Ruhrfestspiele über die Bühne geht.

Die Lieder von Sezen Aksu, der türkischen Königin des Pop, bilden die Grundlage für die Geschichte über die Suche nach Glück, Heimat und Liebe, in dem auf Deutsch gespielt und auf Türkisch gesungen wird.

Worum geht’s?: Klaus Gruber, Arbeiter aus Recklinghausen, macht sich auf den langen Weg nach Istanbul, in die Stadt, die ihm und seiner Familie Wohlstand und Zukunftsperspektiven verspricht, in die Stadt, die er den „Garten seiner Träume“ nennt. In der Fremde angekommen, muss er feststellen, dass das alles gar nicht so einfach ist, vor allem, wenn man die Sprache nicht spricht …

„Wenn deine Sprache nicht ausreicht. / Deine Augen nicht sehen. Deine Seele nicht fühlt. / Wenn dein Herz aus Glas zerbricht. / Du umkehrst und dich einschließt in die Einsamkeit. / Dann musst du singen aus vollem Halse.“, sang Sezen Aksu einst – auf türkisch.

Türkisches Restaurant bietet im Bürgerhaus anlässlich des Ramadans ein

Bewusst wurde sich bei dem 2015 geschriebenem Werk gegen eine Aktualisierungen entschieden, weil der Fokus darauf lag, zu hinterfragen, warum so viele Menschen immer noch die Türkei als ihre Heimat empfinden, obwohl sie schon so lange hier leben. Oder: warum diese Menschen lieber dort wählen gehen als hier in Deutschland. Um die Frage, warum es die sogenannten Parallelgesellschaften gebe…

Im Idealfall, so die Akteure, verstehe man etwas über sich selbst, über die Türkei, Deutschland und dass alles immer nur eine Frage der Perspektive sei. Darsteller sind u.a. Michael Kamp, Roland Riebeling, Tanja Schleiff und Raphaela Möst.

Die Ruhrfestspiele laden im Anschluss zum Essen und Reden ein. Ein türkisches Restaurant bietet im Bürgerhaus anlässlich des Ramadans ein (kostenpflichtiges) Iftar-Buffet zum Fastenbrechen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 
Happy End in Marl - Marler Kita findet Ausweichquartier 

Kommentare