+
Deniz Yücel wird am 13. Oktober um 20 Uhr aus seinem neuen Buch "Agentterrorist" vorlesen.

Internationales Literaturfest

Thomas Gottschalk, Deniz Yücel und Cornelia Funke kommen ins Ruhrgebiet

Zahlreiche Prominente kommen Mitte Oktober ins Ruhrgebiet. Sechs Tage lang findet das Internationale Literaturfestival lit.RUHR statt. Hier alle Infos.

Vom 8. bis zum 13. Oktober 2019 findet zum dritten Mal das Internationale Literaturfestival lit.RUHR statt. Für insgesamt 76 Veranstaltungen an sechs Festivaltagen kommen deutsche und internationale Autorinnen und Schauspielerinnen ins Ruhrgebiet. Darunter: Cornelia Funke, Deniz Yücel, Thomas Gottschalk, Gaby Köster, Fernando Aramburu, Martin Sonneborn, Frank Schätzing, Katja Riemann, Dietmar Bär und Annette Frier.

Festivalmittelpunkt ist Essen, vor allem das UNESCO-Welterbe Zollverein. Zudem finden Veranstaltungen in Bochum, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen und Oberhausen statt.

Eröffnet wird die dritte lit.RUHR mit der großen lit.RUHR-Gala in der Philharmonie Essen: „Story of my life“ – thematisch geht es bei der diesjährigen Gala um alles, was einem im Leben passieren kann. Es geht um das Unfassbarste, um das Überraschendste, um das Wahnsinnigste, um das Berührendste.

Hier finden Sie das komplette Programm

Der Entertainer Thomas Gottschalk stellt sein neues Buch „Herbstbunt. Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd.“ vor

 „Echte Liebe. Ein Leben mit dem BVB“ - BVB-Chef Hans-Joachim „Aki“ Watzke spricht mit dem FAZ-Sportkorrespondenten Michael Horeni über seine große Liebe, den BVB. Ein Abend über die diversen Seiten des Fußballs, dieses Traditionsclubs, eine Stadt, eine Region – und über Freundschaft.

Luisa-Marie Neubauer, Klima-Aktivistin und eine der Hauptorganisatoren des von Greta Thunberg inspirierten Schulstreiks „Fridays for Future“, diskutiert mit Louis Klamroth über ihr Buch „Vom Ende der Klimakrise“ und fordert Schluss mit „Pillepalle“ im Klimaschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Verpuffungen bei Kellerbrand in Herten - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Verpuffungen bei Kellerbrand in Herten - Löschtrupp muss sich zurückziehen
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - eine Frage ist geklärt
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten
Schwerer Unfall am Kommunalfriedhof in Herten mit zwei Verletzten

Kommentare