+
Dort, wo sie nötig sind, an Parkscheiben denken.  

Adventsgeschenk

Hier wird in Gladbeck umsonst geparkt

Das Parken an den Adventssamstagen ist wieder kostenlos. An den Parkautomaten sind Aufkleber angebracht. Parkscheiben aber sind nötig.

Auch in diesem Jahr ist das Parken im Bereich der Parkscheinautomaten an den Adventssamstagen - 30. November und  7., 14. und 21. Dezember - in Gladbeck wieder frei. An den Parkscheinautomaten machen Aufkleber darauf aufmerksam.

Dies gilt aber nur auf Parkplätzen, die mit Parkscheinautomaten bewirtschaftet werden, sagt die Verwaltung. In den Bereichen, in denen Parkscheiben auszulegen sind, gilt das nicht - sie  müssen auch an Adventssamstagen benutzt werden. Autofahrer, die normalerweise ihre Parkzeit über das Handyparken bezahlen, brauchen selbstverständlich an diesen Tagen auch keine Parkgebühr zu bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
BVB-Superstar Sancho zum FC Bayern? Lothar Matthäus mit deutlicher Ansage
Marvin Schulz will mit dem TuS 05 Sinsen II angreifen
Marvin Schulz will mit dem TuS 05 Sinsen II angreifen
Hospizverein Marl wird 15 Jahre alt: Ehrenamtliche erzählt beeindruckende Geschichte
Hospizverein Marl wird 15 Jahre alt: Ehrenamtliche erzählt beeindruckende Geschichte
Umzug, Sperrungen und Öffnungszeiten an Rosenmontag: Alle Infos im Überblick
Umzug, Sperrungen und Öffnungszeiten an Rosenmontag: Alle Infos im Überblick
Bürgermeister Toplak erwartet nach der Wahl "neue Gesprächsbereitschaft"
Bürgermeister Toplak erwartet nach der Wahl "neue Gesprächsbereitschaft"

Kommentare