+
Die Feuerwehr wurde in der Nacht zum Einsatz gerufen.

Feuerwehr-Einsatz

Fünf Autos gehen in Flammen auf - war es Brandstiftung?

Die Polizei rätselt noch über die Ursache des Feuers und hofft jetzt auf Hinweise von Zeugen.

Ein Lieferwagen ist in der Nacht zum Donnerstag auf einem Innenhof an der Hornstraße in Gladbeck in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer auf vier weitere Fahrzeuge über, die komplett ausbrannten. Zwei weitere Autos wurden durch Feuer und Hitze beschädigt. Der Feuerwehr gelang es, die Brände zu löschen. Verletzt wurde niemand.

Wer hat in Gladbeck etwas beobachtet?

War es Brandstiftung? Dieser Frage geht die Polizei nach, die dabei ist, die Brandursache zu ermitteln. Dabei setzt sie auch auf Hinweise von Zeugen. Wer Beobachtungen gemacht hat, kann sich an das zuständige Fachkommissariat unter Tel. 0800 / 2361111 wenden.

Über die Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus

Kommentare