+
Ein Mann ist in Gladbeck durch ein Messer lebensgefährlich verletzt worden. (Symbolfoto)

Polizei Recklinghausen

Mann mit Stichwunde schwebt in Lebensgefahr - Tatverdächtiger festgenommen

  • schließen

Ein Mann kommt schwer verletzt in ein Krankenhaus. Er hat eine Stichwunde. Der Verletzte muss notoperiert werden. Die Polizei ermittelt einen Tatverdächtigen.

  • Ein Mann mit einer Stichwunde kommt in ein Krankenhaus.
  • Das Opfer muss notoperiert werden.
  • Die Polizei nimmt einen Verdächtigen fest.

Gladbeck - Wie das Polizeipräsidium Recklinghausen und die Staatsanwaltschaft Essen mitteilen, erschien der Mann (42) am Dienstagabend (5. Mai) um kurz nach 19 Uhr in einem Krankenhaus. Er wies eine Stichwunde auf, die lebensbedrohend war. Die Ärzte operierten den Mann unverzüglich. Mittlerweile besteht keine Lebensgefahr mehr. Die Behörden bezeichnen den Zustand des Opfers als stabil. 

Die Polizei setzt eine Mordkommission ein

Die Polizei setzte eine Mordkommission ein. Die Ermittlungen führten zu einem 22-Jährigen, der verdächtigt wird, die Tat begangen zu haben. Er wurde festgenommen.

Ein 22-jähriger Mann aus Gladbeck wird festgenommen

Die beiden Männer sollen an der Steinstraße in Gladbeck in Streit geraten sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll der 22-Jährige dann ein Messer gezückt und zugestochen haben.

Am Mittwoch wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen ein Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Tatverdächtigen erlassen.

Auf der A2 bei Gelsenkirchen ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen

Einbrecher sind in Herten-Süd unterwegs.

In Datteln geht ein Auto in Flammen auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Teutonia SuS Waltrop strahlt: Dieser Neuzugang soll die Sturmprobleme lösen 
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Hier öffnen die Kinos im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung als Erstes
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Dreimal die Woche ans Mittelmeer: Flughafen Dortmund erweitert sein Streckennetz
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus
Unfall am Erdbeerfeld: Verletzte Kinder (2/5) und Mutter müssen ins Krankenhaus

Kommentare