+
In Gladbeck hat es am Freitagmorgen einen Verkehrsunfall gegeben.

Lange Straße

Neunjähriger auf Schulweg von Auto angefahren und verletzt

Auf dem Weg zur Schule ist ein neunjähriger Junge aus Gladbeck am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei versuchte der 23-jährige Autofahrer hinter einem geparkten Wohnmobil die Lange Straße zu überqueren, als er den Neunjährigen erfasste. An dem Auto entstand leichter Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"
Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule wird "Talentschule"

Kommentare