In Gladbeck hat es am Freitagmorgen einen Verkehrsunfall gegeben.
+
In Gladbeck hat es am Freitagmorgen einen Verkehrsunfall gegeben.

Lange Straße

Neunjähriger auf Schulweg von Auto angefahren und verletzt

Auf dem Weg zur Schule ist ein neunjähriger Junge aus Gladbeck am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei versuchte der 23-jährige Autofahrer hinter einem geparkten Wohnmobil die Lange Straße zu überqueren, als er den Neunjährigen erfasste. An dem Auto entstand leichter Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Kommunalwahl 2020 in NRW: Tausende Wahlhelfer werden gebraucht - so wird man Stimmenzähler
Wer muss zahlen, wer nicht? Diese Waltroper Straßen werden im Detail saniert  
Wer muss zahlen, wer nicht? Diese Waltroper Straßen werden im Detail saniert  

Kommentare