+
Der 36-jährige Gladbecker wurde in Gewahrsam genommen.

Festnahme nach Telefonat

Mysteriöse Drohung wird 36-Jährigem zum Verhängnis - nachts steht das SEK bei ihm vor der Tür

  • schließen

Eine mysteriöse Drohung in einem Telefonat wird einem Mann in Gladbeck zum Verhängnis. Plötzlich stürmt ein SEK der Polizei seine Wohnung und nimmt ihn fest. Was er gesagt haben soll.

Ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei Recklinghausen hat in der Nacht zu Samstag eine Wohnung an der Horster Straße in Gladbeck gestürmt. Wie die Behörde berichtet, hätte der 36-jährige Bewohner zuvor in einem privaten Telefonat mysteriöse Drohungen geäußert. So habe er zu seinem Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung gesagt, dass er über eine Schusswaffe verfügt, und habe gedroht, diese auch einsetzen zu wollen.

Als das SEK gegen 23 Uhr in die Wohnung kam, war der 36-Jährige augenscheinlich alkoholisiert. Er wurde von den Einsatzkräften in Gewahrsam genommen.

Polizei stellt Schreckschuss-Waffe und Drogen sicher

Verletzt wurde bei der Aktion niemand. Im Wohnraum stellte das Sondereinsatzkommando eine sogenannte PTB-Waffe (Schreckschuss-Waffe) und kleine Mengen Drogen sicher. Die Ermittlungen dauern nach Angaben der Polizei Recklinghausen an.

In der Nacht wurde in Herne ein Kiosk überfallen. Die mutige Mitarbeiterin schlug das Räuber-Trio in die Flucht.

Außerdem ist die Polizei, zusammen mit Zoll, Steuerfahndung und kommunalen Ordnungsbehörden, in dieser Wochen bei einer Razzia gegen Clan-Kriminalität im Kreis Recklinghausen vorgegangen.

In Herten gab es jetzt den vierten Exhibitionismus-Fall seit dem 18. November. Vor der Goetheschule wurde ein sechsjähriges Mädchen von einem Mann belästigt.

Nach einer beinahe tödlichen Bluttat vor einem Krankenhaus in Herne droht einem 24-Jährigen eine empfindliche Strafe. Die Staatsanwaltschaft Bochum hat viereinhalb Jahre Haft beantragt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume für neues Einkaufszentrum gefällt
Zahlreiche Fotos und Videos vom Karneval: So feiern die Närrinnen und Narren im Kreis Recklinghausen
Zahlreiche Fotos und Videos vom Karneval: So feiern die Närrinnen und Narren im Kreis Recklinghausen
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen

Kommentare