Bei dem Unfall in Gladbeck wurden zwei Menschen leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus transportiert.
+
Bei dem Unfall in Gladbeck wurden zwei Menschen leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus transportiert.

Zwei Leichverletzte

Unfall in Gladbeck: Autofahrer aus Bottrop und Gelsenkirchen prallen aufeinander

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

In Gladbeck kam es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall: Zwei Autos prallten aufeinander. Es kam zu Verletzungen und einem Sachschaden.

  • In Gladbeck kam es am Sonntagvmormittag zu einem Verkehrsunfall.
  • Zwei Autos prallten zusammen.
  • Es gab zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden von 5.000 Euro.

In Gladbeck kam es am Sonntag gegen 11 Uhr zu einem Unfall auf der Kreuzung Gecksheide/Erlenstraße. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen war auf der Erlenstraße unterwegs, als ein 55-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Gecksheide rechts in den Kreuzungsbereich einbog. Die beiden Fahrzeuge prallten dort aufeinander. 

Unfall in Gladbeck: Fahrer und Beifahrerin verletzt

Der Bottroper und seine Beifahrerin wurden bei der Kollision leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus transportiert. An beiden Autos entstand laut Mitteilung der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Das Bottroper Fahrzeug musste abgeschleppt werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hauptsache, die Pässe sind korrekt...
Hauptsache, die Pässe sind korrekt...
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
FC Marl und BW Wulfen bündeln die Kräfte
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Corona im Schlachthof: Erstattung von Lohnkosten? Tönnies will sich Geld vom Land zurückholen
Corona im Schlachthof: Erstattung von Lohnkosten? Tönnies will sich Geld vom Land zurückholen
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter

Kommentare