+
Rettungskräfte sind zu einem Lkw-Unfall aufn der A2 ausgerückt.

Verkehrsunfall

Stauende übersehen: Feuerwehr musste Lkw-Fahrer befreien

  • schließen

Auf der A2 Dortmund Richtung Oberhausen hat es am Donnerstagmorgen gekracht. Ein Lkw-Fahrer musste aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Nach einem Lkw-Unfall auf der A2 bei Gladbeck sind wegen Bergungsarbeiten aktuell nur zwei Fahrstreifen frei. Die Rettungskräfte sind vor Ort. Ein Lkw-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Zum Verletzungsgrad konnte die Polizei noch keine Aussage machen. "Die beiden Sattelzüge sind vermutlich auf ein Stauende aufgefahren", so die Polizei am Morgen. Der Einsatz an der Unfallstelle dauert an. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Parkplatz-Streit eskaliert: Autofahrer geht mit Eisenstange auf 41-Jährigen los
Parkplatz-Streit eskaliert: Autofahrer geht mit Eisenstange auf 41-Jährigen los
Bücherei-Leiterin wirft das Handtuch - das sind die Gründe
Bücherei-Leiterin wirft das Handtuch - das sind die Gründe
Schreck im Badezimmer - plötzlich brennt der Fön beim Haaretrocknen
Schreck im Badezimmer - plötzlich brennt der Fön beim Haaretrocknen

Kommentare