+
Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall in Haltern schwer verletzt. (Symbolbild)

Unfall in Haltern

Pkw kracht in Roller: 73-jähriger Fahrer wird schwer verletzt, Autofahrer haut ab

  • schließen

In Haltern kam es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall - und einer dreisten Fahrerflucht. 

Am Montagabend stoppte gegen 18.30 Uhr ein 73-jähriger Rollerfahrer aus Dorsten an der Nordwall-Einmündung zur Lavesumer Straße. Als er gerade anfahren wollte, krachte ihm ein Auto von hinten in den Roller. Der Rollerfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. 

Unfall in Haltern: Autofahrer steigt aus - und fährt einfach weiter

Der 75-jährige Autofahrer stieg zwar kurz aus, schien sich aber nur um den Schaden an seinem eigenen Auto kümmern zu wollen: Er stieg wieder ein und fuhr einfach weiter, ohne dem Schwerverletzten, der in ein Krankenhaus gebracht werden musste, zu helfen. 

Polizei findet den Unfallflüchtigen aus Haltern

Doch der Fahrerflüchtige hatte die Rechnung wohl ohne die Polizei gemacht: Wie die Pressestelle der Polizei Recklinghausen mitteilt, konnte der 75-Jährige Halterner bei der Unfallaufnahme ermittelt werden. Er wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. 

Auch in Herten kam es kürzlich zu einem kuriosen Polzeieinsatz: Als ihn eine Polizeistreife kontrollieren wollte, ergriff ein Radfahrer am Samstagmittag (31.8.) in der Innenstadt sofort die Flucht. Weit kam er allerdings nicht.

In Gelsenkirchen wurde am Montagabend ein 90-jähriger Bueraner zum Opfer eines brutalen Überfalls. Nun sucht die Polizei nach einem Pärchen. 

Luftbilduntersuchungen lassen beim Ordnungsamt Datteln die Alarmglocken schrillen. Diese legen nahe, dass in Meckinghoven zwei Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegen könnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SuS Bertlich
Schwere Verletzung überschattet Heimspiel des SuS Bertlich
1. FC Köln gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Mark Uth motzt über S04-Sperre
1. FC Köln gegen Schalke 04 im Live-Ticker: Mark Uth motzt über S04-Sperre
Kaum raus aus dem Gefängnis: Betrunkener bedroht Polizisten mit Tod
Kaum raus aus dem Gefängnis: Betrunkener bedroht Polizisten mit Tod
Angst vor dem Corona-Virus: Schutzmasken sind in vielen Apotheken längst vergriffen
Angst vor dem Corona-Virus: Schutzmasken sind in vielen Apotheken längst vergriffen
Coronavirus ist auch in Marl ein Thema: Kirchen treffen jetzt diese Vorsichtsmaßnahme
Coronavirus ist auch in Marl ein Thema: Kirchen treffen jetzt diese Vorsichtsmaßnahme

Kommentare