+
In einem Workshop üben Senioren das Fahren mit dem E-Bike.

Auftakt im Oktober

E-Bike-Workshops: So kommen Senioren mit der höheren Geschwindigkeit klar

Gerade für ältere Menschen ist das E-Bike eine echte Chance. Aber der Trend zum Zweirad mit elektrischem Hilfsmotor lässt auch die Unfallzahlen steigen. Deshalb machen Polizei und VHS jetzt ein neues Angebot.

E-Bikes und Pedelecs sind „in“. Grundsätzlich – aber gerade auch bei älteren Menschen. Denn den Senioren bieten die Zweiräder mit elektrischem Hilfsmotor ganz neue Möglichkeiten, mobil zu sein und zu bleiben.

„Dies ist ein positiver Trend, der jedoch auch zu mehr Unfällen mit Zweirädern führt. Allein von 2017 auf 2018 stieg die Zahl der verunglückten Pedelec- und E-Bike-Nutzer von 47 auf 79“, teil dazu die Pressestelle des Polizeipräsidiums Recklinghausen mit. Und weiter: „Viele der Betroffenen waren ältere Menschen, für die die Handhabung und insbesondere höhere Geschwindigkeiten von Elektrofahrrädern gerade in der Anfangsphase oft ungewohnt sind.“

Die Teilnehmer fahren durch einen Parcours

Genau deshalb bieten Fachleute der Polizei jetzt in Kooperation mit der VHS Dülmen – Haltern am See – Havixbeck kostenlose Workshops für Senioren an. Am Mittwoch, 16. Oktober, 16 Uhr, findet die sogenannte Kick-Off-Veranstaltung statt, weitere Workshop-Termine für 2020 sollen dann folgen.

Im theoretischen Teil des Workshops wird es unter anderem um Geschwindigkeitsrisiken, die Handhabung des Fahrzeugs und die Leistungsfähigkeit von Rad fahrenden Senioren gehen. Im anschließenden praktischen Teil werden die Teilnehmer unter Aufsicht und Anleitung von Verkehrssicherheitsberatern der Polizei einen Parcours durchfahren, der alltägliche Verkehrssituationen nachstellt.

Für den kostenlosen Workshop stehen 24 Plätze zur Verfügung. EineAnmeldung bei der VHS ist erforderlich – entweder online oder telefonisch: 0 23 64 / 93 34 42.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare