B58

Weseler Straße nach Unfall mit Schwerverletztem gesperrt

Vollsperrung im morgendlichen Berufsverkehr: Die Weseler Straße (B58) ist am Dienstagmorgen nach einem Unfall gesperrt gewesen. Ein Mann war mit seinem Wagen auf die Seite gekippt.

Gegen 8 Uhr am Dienstagmorgen kollidierten eine Ape (ein Kleinwagen mit drei Rädern und Ladefläche) und ein Pkw in Höhe der Shell-Tankstelle. Ein 48-jähriger Halterner war mit der Ape auf der Weseler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Er wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen und stieß mit dem entgegenkommenden Auto einer 41-Jährigen aus Haltern am See zusammen.

Nach dem Aufprall kippte die Ape auf die Seite. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Notarzt versorgte den 48-Jährigen vor Ort, bevor er mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus kam.

Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden abgestreut

Die Feuerwehr streute auslaufendes Benzin und Öl auf der Straße ab. Für die Unfallaufnahme durch die Polizei und die Bergung der Fahrzeuge wurde die Bundessstraße 58 (Weseler Straße) für den Verkehr voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert

Kommentare