Bahntickets

Vestischer Reisedienst führt Verkauf von Fernverkehrs-Tickets nach 15. Dezember weiter

Nur in größeren Städten will die Deutsche Bahn ihre Reisezentren mit Ticketverkauf für den Fernverkehr erhalten. Für Haltern gibt es eine Ersatzlösung.

Auch nach dem 15. Dezember verkauft der Vestische Reisedienst (VRtours) an der Annabergstraße 17 Tickets für den Fernverkehr der Deutschen Bahn. Das Unternehmen schließt sein DB-Reisezentrum im Halterner Bahnhof.

Auf Antrag der Grünen-Fraktion waren jetzt Vertreter beider Betriebe in den Haupt- und Finanzausschuss eingeladen, um über die geplante Folgeregelung zu berichten. Nur VRtours-Geschäftsführer Peter Zieger nahm an der Sitzung am Dienstagabend teil.

"Wir machen uns Sorgen, wie es künftig laufen soll", begründete Grünen-Fraktionsvorsitzender Michael Zimmermann die Initiative seiner Fraktion.

Beratung erfolgt nach wie vor

Erklärtes Ziel von Peter Zieger war es, mögliche Bedenken durch Informationen zu zerstreuen. In der VRtours-Verkaufsstelle ständen drei geschulte Mitarbeiter zur Verfügung, die "wie im DB-Reisezentrum Tickets in jedweder Form verkaufen" können. Sie seien auch in der Lage, über Ermäßigungen und Gruppentarife zu informieren.

Gebühr von drei Euro für den Ticketverkauf

Beim Kauf eines Tickets wird für den Kunden allerdings eine Gebühr von drei Euro fällig. Die Bahn bestätigte auf Anfrage, dass der Service in den DB-Reisezentren kostenfrei abgewickelt werde.

Die VRtours-Geschäftsstelle befindet sich etwa 300 Meter vom Halterner Bahnhof entfernt und ist täglich von 7.30 bis 16.30 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Ein Verkaufsbüro im Bahnhofsgebäude wird es nach dem Wechsel nicht mehr geben.

Bürgermeister Bodo Klimpel regte an, dass die Kunden durch eine gute Beschilderung zur neuen Verkaufsstelle für Bahntickets geleitet werden sollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick
Schön und eindrucksvoll - das ist das älteste Gebäude in der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare