Bundesstraße

B58-Baustelle lässt wegen Differenzen hinsichtlich der Bauweise auf sich warten

Hullern. - Eigentlich sollte es bereits am Montag losgehen, doch wegen unterschiedlicher Auffassungen, wie genau vorgegangen werden soll, verschiebt sich die Maßnahme.

Die Erneuerung der Fahrbahn der B 58 in Hullern ist seit Jahren Thema. Lärmmindernder Asphalt sollte nun endlich aufgebracht werden. Für vergangenen Montag hatte Straßen.NRW den Baubeginn angekündigt. Zeitgleich sollten die Verkehrsteilnehmer weiträumig umgeleitet werden, da eine Vollsperrung der B 58 mindestens vier Wochen lang erforderlich sei, so der Landesbetrieb. Getan hat sich seitdem nichts. Keine Spur von Baustelle, keine Spur von Umleitungen.

Tatsächlich ist es der Splittmastixasphalt, der offenbar noch Kopfzerbrechen bereitet und den Baubeginn hinauszögert. Bis Mitte August wollte Straßen.NRW den Zuschlag an eine Baufirma erteilt haben, nun gibt es offenbar noch unterschiedliche Auffassungen darüber, wie der spezielle Asphalt aufgebracht werden soll. Wie Straßen.NRW-Sprecherin Sandra Beermann am Mittwoch auf Anfrage mitteilte, gebe es dazu am heutigen Donnerstag ein Gespräch zwischen Landesbetrieb und Baufirma. "Dann wird das Thema Bauweise besprochen." Bislang war nur von technischen Abstimmungen die Rede. Nähere Informationen zum konkreten Baubeginn könnten erst danach erteilt werden, hieß es weiter. Die alte Fahrbahndecke der B 58 soll abgefräst und durch den Splittmastixasphalt ersetzt werden. Insgesamt sechs Wochen soll die Maßnahme dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 

Kommentare