Fußball-WM 2018

In Haltern gibt es Rudelgucken nur in Kneipen

Haltern. - In Haltern wird es 2018 kein Public Viewing zur Fußball-WM geben. Trostpflaster für alle Fans, die es lieben, im Rudel die Spiele unserer Nationalmannschaft zu gucken: In Halterner Gaststätten ist das möglich.

Ein öffentliches, von Sponsoren unterstütztes Public Viewing wie zwischen 2006 und 2012 wird es auch zur Fußball WM 2018 in Haltern nicht geben. Die Begründung der Stadt: "Die Sicherheitsauflagen sind riesig und in Verbindung damit entstehen zu hohe Kosten, sodass es schwer wird, das alles zu realisieren", so Stadtsprecher Georg Bockey auf Nachfrage unserer Redaktion.

Wer die WM-Spiele ab dem 14. Juli trotzdem nicht alleine vor dem Fernseher gucken möchte, der kann sie in einigen Halterner Gasstätten verfolgen. Der Prickingshof war wegen Betriebsferien noch nicht zu erreichen.

Der Kolpingtreff: Im Kolpingtreff am Disselhof 26 werden alle Spiele übertragen. Rund 100 Menschen finden hier Platz. "Große Aufbauten sind hier aber nicht geplant", sagt Geschäftsführer Christian Zehren, der den Kolpingtreff vor einem Jahr übernommen hat.

Rossini: Im Rossini am Markt wird zur Fußball-WM ein Fernseher aufgehängt, auf dem die Spiele zu sehen sind. "Bisher haben wir aber nicht geplant, dass daraus etwas Größeres wird", sagt Inhaber Christian Zehren auch hier. 50 bis 60 Leute haben in dem Restaurant Platz.

Jupp - Der Erlebnisbiergarten: Hier werden alle Deutschlandspiele gezeigt. "Wir werden es wie beim letzten Mal auch richtig schön groß machen", sagt Inhaber Toddy Geldmann. Die WM-Spiele können rund 200 Gäste auf einer 5 mal 2,5 Meter großen Leinwand verfolgen. Denn weil der Biergarten in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert, erwartet die Besucher neben dem Fußball ein buntes Rahmenprogramm aus Bands, Craftbeer-Stand und Tombola. Hauptpreis ist ein Beamer, der beim letzten Deutschlandspiel verlost wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zwei Leichtverletzte nach Brand in Kinderwelt - Einsatz wird noch Stunden andauern
Zwei Leichtverletzte nach Brand in Kinderwelt - Einsatz wird noch Stunden andauern
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (74) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare