Geburt

Fußballer Benedikt Höwedes ist zum ersten Mal Vater geworden

Der Halterner Fußballer Benedikt Höwedes ist am Samstag Vater geworden. Am Mittwoch verkündete er die frohe Botschaft auf seiner Facebook-Seite.

Benedikt Höwedes ist Vater geworden. Sein Sohn Bas Antonius Höwedes kam am Samstag um 15.13 Uhr in Düsseldorf auf die Welt, wie der Fußballer am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite bekannt machte.

Dazu veröffentlichte er ein Bild, auf dem er die Hand seines 2980 Gramm und 48 Zentimeter großen Sohnes hält. "Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte", schreibt der frischgebackene Papa dazu.

Die Frau des Fußballers, Lisa Höwedes, veröffentlichte schon im Juli ein Foto auf Instagram, auf dem sie mit rundem Babybauch zu sehen war. Der Halterner spielt seit diesem Sommer bei Lokomotive Moskau und trifft in der Champions League auf seinen Herzensverein FC Schalke 04. Am 11. Dezember tritt er zu seinem ersten Auswärtsspiel in Gelsenkirchen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion

Kommentare