Gericht

Drei Männer setzten Auto auf der A43 in Brand - Verurteilung wegen Brandstiftung

Vor fast genau einem Jahr zündeten sie absichtlich auf der A43 im Bereich Haltern am See einen Audi A8 an. Nun wurden die drei Männer am Düsseldorfer Amtsgericht verurteilt.

Die Tat liegt ziemlich genau ein Jahr zurück (wir berichteten): Am 23. März 2018 entwendete ein heute 24-Jähriger gemeinsam mit zwei Freunden (22, 31) einen Audi A8 aus der Autowerkstatt seines Vaters. Der Wagen gehörte einem 40-jährigen Geschäftsmann aus Solingen, der den Audi einen Monat zuvor für 13.000 Euro gebraucht gekauft und zur Reparatur in die Werkstatt gebracht hatte.

Die drei Männer nutzten die Limousine für eine nächtliche Spritztour von Düsseldorf nach Dülmen. Ihren Angaben zufolge brauchten sie für den Partybesuch einen repräsentativen fahrbaren Untersatz. Auf dem Rückweg kam es zum Unglück: Bei Tempo 200 platzte auf der A43 im Bereich Haltern am See ein Hinterreifen und die Edellimousine landete in der Leitplanke. Um die Tat zu vertuschen, brannte das Trio den Wagen ab und ließ sich von einem Bekannten abholen.

"Hilfe zur Aufklärung" führt zu milden Urteilen

Wegen Brandstiftung wurden der 22-Jährige nun zu sechs, der 24-Jährige zu acht und der 31-Jährige zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Eigentlich liegt die Mindeststrafe für eine Brandstiftung in diesem Fall bei einem Jahr, doch das Trio leistete "Hilfe zur Aufklärung", sagt Gerichtssprecherin Elena Frick: "Strafmildernd wirkte sich aus, dass die drei Täter geständig waren und die Polizei umfangreich über die Geschehnisse aufgeklärt haben." Zudem sei der Schaden in Höhe von 13.000 Euro bereits ersetzt worden.

"Da das Trio glaubhaft versichern konnte, dass es den Wagen nicht dauerhaft behalten, sondern nur für die Tour ?borgen? wollte, lautete die Anklage nicht auf Diebstahl", so Frick. Die unterschiedliche Höhe der Strafen bemisst sich an den Vorstrafen. So hatte etwa der 31-Jährige unter anderem bereits Eintragungen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Freiheitsberaubung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen

Kommentare