Hullerner Straße

Kradfahrerin bricht sich in Baustelle Arm und Oberschenkel

Bei zwei Verkehrsunfällen ist am Wochenende eine Motorrad-Fahrerin aus Gelsenkirchen schwer verletzt worden. Etwas mehr Glück hatten zwei Frauen, die miteinander kollidiert sind.

Weil sie die Fräskante in der Baustelle auf der Hullerner Straße übersehen hat, ist eine Gelsenkirchenerin am Samstagabend mit ihrem Krad gestürzt und hat sich den Unterarm und den Oberschenkel gebrochen. Laut der Polizei in Marl war die 19-Jährige gegen 19.15 Uhr in Richtung Haltern auf der Straße unterwegs und befuhr die dort eingerichtete Baustelle. Der Sachschaden liegt laut Polizei bei rund 4000 Euro. In Hullern ist die Straße seit dem 15. Oktober in beide Richtungen voll gesperrt, weil auf Halterner Gebiet insgesamt 3,4 Kilometer Fahrbahn saniert werden.

Kollision auf dem Bossendorfer Damm

Am Freitag sind eine Dorstenerin und eine Recklinhäuserin auf dem Bossendorfer Damm mit ihren Autos miteinander kollidiert. Beide Frauen blieben unverletzt. Die 21-jährige Dorstenerin war dabei, von der Recklinghäuser Straße auf den Bossendorfer Damm abzubiegen. Dabei übersah sie das Auto der 50-jährigen Recklinghäuserin, die in der Gegenrichtung unterwegs war.

Beide Autos wurden bei dem Unfall stark beschädigt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 12.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
13-Jährige stürzt in Herten von Balkon - Polizei und Rettungsdienst im Einsatz
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Fahndung nach Diebstahl in Bottrop: Wenn Sie diese Frauen sehen, rufen Sie sofort die Polizei!
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Unfall am Dümmerweg - Polizei sperrt Durchfahrt
Unfall am Dümmerweg - Polizei sperrt Durchfahrt

Kommentare