Internet

Glasfaserausbau in den Ortsteilen beendet - Hausanschlüsse werden aktiviert

Wie die Deutsche Glasfaser nun mitteilte, sind nun alle Verteilerstationen (PoPs - Points of Präsenz) in den Halterner Ortsteilen am Glasfasernetz angeschlossen. Auch für Haltern-Mitte gibt es Neuigkeiten.

In Hamm-Bossendorf, Hullern und Flaesheim starten "schon in Kürze die Aktivierungen der Hausanschlüsse", teilte das Unternehmen mit. Terminierungen für die Montage sollen bereits vereinbart werden.

In allen bereits angeschlossenen Ortsteilen von Halten sollen bereits knapp 1800 Haushalte aktiv ans Glasfasernetz angeschlossen sein. Insgesamt würden nun über 6200 Haushalte in den Ortsteilen über die Möglichkeit verfügen, an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen zu werden.

In Haltern-Mitte ist nach Angaben der Deutschen Glasfaser bereits der Tiefbau für knapp 3500 von über 8700 Haushalten im ersten von vier PoP-Gebieten planmäßig zu 100 Prozent abgeschlossen. "Hier werden in Kürze nun auch die Terminierungen für die Aktivierungen starten. In Haltern-Zentrum sollen die Arbeiten im 2. Quartal in 2019 abgeschlossen sein", so das Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen

Kommentare