Kaffee gestohlen

Polizei sucht Halterner Diebe mit Fahndungsfotos

HALTERN - Im August haben zwei Männer in Haltern am See stolze 17 Pakete Kaffee gestohlen. Jetzt sucht die Polizei mit den Fotos einer Überwachungskamera nach den Tätern. Aus rechtlichen Gründen finden Sie die Bilder im Artikel.

Am 21. August 2017 stahlen zwei unbekannte Männer in einem Lebensmittelmarkt auf der Münsterstraße 17 Pakete Kaffee, packten sie in einen mitgebrachten Rucksack und verließen dann das Geschäft, ohne zu bezahlen; wie die Polizei mitteilt. Im Geschäft wurden die beiden Männer von einer Videokamera aufgenommen. Wer kennt die beiden Männer? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. (0800) 2 36 11 11.

Die Polizei ist bei der Öffentlichkeitsfahndung an die Strafprozessordnung gebunden, konkret an den Paragrafen 131, der alles um die Öffentlichkeitsfahndung regelt. "Die Öffentlichkeitsfahndung dient immer nur als letztes Mittel, um Täter zu ermitteln", erklärt ein Polizeisprecher. Zunächst müssten alle Ermittlungsansätze abgeklärt und abgearbeitet sein. Erst dann gebe es die Möglichkeit, Lichtbilder im Internet oder der Zeitung zu veröffentlichen. Die Polizei muss zunächst einen Ermittlungsbericht an die Staatsanwaltschaft übermitteln. Anschließend prüft diese noch einmal und stellt dann einen Antrag. Erst ein richterlicher Beschluss ermöglicht in letzter Instanz die Freigabe von Fotos.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Nach dem Feuer in der Kinderwelt: Jetzt steht die Brandursache fest
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Umweltamt warnt vor Rußpartikeln in Oer-Erkenschwick - so sollen sich die Bürger verhalten
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Schneller zu den Stars - das Stoffbändchen gibt es bereits jetzt
Schneller zu den Stars - das Stoffbändchen gibt es bereits jetzt

Kommentare