Konzert

Die Bands Jamaram und 12 Grad Ost kommen Freitag ins Trigon

Eine neunköpfige Band aus Süddeutschland mit Erfahrungen der großen Festivals kommt nach Haltern: Jamaram tritt am Freitag (14. Dezember) im Trigon an der Weseler Straße mit 12 Grad Ost auf.

Das Rockbüro Haltern ist stolz darauf, am Freitag (14. Dezember) einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen im Trigon präsentieren zu können. Die neunköpfige Band Jamaram kommt aus Süddeutschland angereist, einen hochexplosiven Mix aus allerfeinstem Reggae gepaart mit Latino, Pop und durchaus auch rockigen Klängen im Gepäck.

Die Band war für das das Rockbüro nicht leicht zu bekommen, denn die Musiker sind mit 14 herausgebrachten Alben und Auftritten auf den großen und kleinen Reggaefestivals in ganz Europa unterwegs und entsprechend ausgebucht. Alleine im Dezember stehen in Deutschland zehn Konzerte auf dem Programm, von Auftritten in Köln, Moers, Augsburg, Lindau, Erlangen und Erfurt bis zur großen Silvesterparty in München. Das Trigon Haltern darf sich also in eine recht ansehnliche Reihe angesagter Konzertsäle einreihen.

Eines der bekannteren Alben von Jamaram ist "Ookuchaka!" aus dem Jahr 2006. Zum Song "Megan" aus diesem Album wurde ein Video mit dem Regisseur J.R.J. Wagner und der bekannten deutschen Schauspielerin Cosma Shiva Hagen, der Tochter von Nina Hagen, gedreht.

Jamaram ist auch international unterwegs. Im Mai 2012 flog die Band beispielsweise für ein interkulturelles Austauschprojekt nach Simbabwe. Dort fanden mehrere Konzerte mit Künstlern der lokalen Musikszene statt.

Das Konzert am Freitag ab 20 Uhr ist aber nicht nur der Münchner Reggae-Stars wegen "ein musikalischer Hochgenuss", teilt das Rockbüro mit. Das Vorprogramm gestaltet die Halterner Kombo 12°Ost mit doppelter Frontfraubesetzung. "Nur wenige Töne von 12°Ost reichen, die Leichtigkeit des Seins in die Herzen des Publikums zu transportieren, hier werden größtenteils eigene Lieder gespielt, die Texte sind englisch und deutsch", heißt es in der Ankündigung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Keine Verletzen nach Brand in Kinderwelt - Gebäude ist einsturzgefährdet
Keine Verletzen nach Brand in Kinderwelt - Gebäude ist einsturzgefährdet
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (75) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Rathausparkplatz - Motorradfahrer (75) bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Kommentare