1. Mai

Mickie Krause und Anna-Maria Zimmermann kommen zum Tanz in den Mai auf den Prickings-Hof

HALTERN - "Ganz kurz gesagt, es wird einfach legendär", verspricht der Prickings-Hof. Zum Tanz in den Mai und zum Maifest holt der Hof zum wiederholten Mal bekannte Künstler nach Sythen.

"Ganz getreu dem Motto: ?Es geht immer größer und besser' haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und ein Aufgebot von Künstlern organisiert, das sich wirklich sehen lassen kann", kündigt der Prickings-Hof an. Denn zum Tanz in den Mai am 30. April und am 1. Mai wird das Organisationsteam nicht nur Mickie Krause, sondern auch Anna-Maria Zimmermann, die X.O. Band und "Die Schilehrer aus dem Stubaital" wieder nach Sythen holen.

Den Auftrakt macht beim Tanz in den Mai (30. April) ab 20.30 Uhr die X.O. Partyband im beheizten Festzelt. "Mit Leichtigkeit unterhalten zu können, das macht diese Band aus", beschreibt sich die Band selber. Die Spielpausen der Band überbrückt ein DJ. Danach geht es weiter mit den Haupt-Acts: "Nach dem ersten Auftritt von Anna-Maria Zimmermann auf dem Prickings-Hof passiert es, der Gott aller Götter, der Mann der nur ein Foto will, der einzigartige Party-Gigant Mickie Krause wird unsere Hütte abreißen. Die Stimmung wird überkochen und die Frauen werden ihre Unterwäsche auf die Bühne werfen", so der Prickings-Hof.

"Die Schilehrer" treten am 1. Mai im Festzelt auf

Ebenfalls keine Unbekannten in Sythen sind "Die Schilehrer aus dem Stubaital", die zum Maifest am 1. Mai (Mittwoch) auf der Bühne des Festzeltes stehen. "In Ihrer urigen und fetzigen Art werden sie dafür sorgen, dass niemand mehr auf den Bänken sitzt", so der Prickings-Hof. "Die Schilehrer werden sich dieses Jahr noch mehr ins Zeug legen." Los geht es um 11.30 Uhr.

Karten für den Tanz in den Mai gibt es für 15 Euro auf dem Prickings-Hof, Niehuserweg 14, in der Geschäftsstelle der Halterner Zeitung, Gantepoth 10, und noch bis zum 25. April im Online-Shop des Prickings-Hofes. Nach diesem Datum ist nur noch die Abholung gegen Bargeld vor Ort möglich. Darüber hinaus gibt es am 30. April eine Abendkasse. Partybesucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Einlass ist am 30. April ab 19.30 Uhr, das Bühnenprogramm beginnt um 20.30 Uhr. Am 1. Mai ist der Eintritt auf dem Prickings-Hof frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben

Kommentare