Naturschutz

Der Kreis will Fotografen in der Westruper Heide bremsen

Haltern - Die Westruper Heide lockt Hobbyfotografen und professionelle Fototeams, die das Naturschutzgebiet als Kulisse für Fotoshootings nutzen. Die Verwaltung erinnert an besondere Vorschriften.

Auf der Suche nach spektakulären Aufnahmen wird häufig übersehen, dass es sich aber um eine besonders schutzwürdige Landschaft handelt. "Sie bietet vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten den dringend benötigten Lebensraum", teilt der Kreis Recklinghausen mit und erinnert an die Vorschriften.

Darauf müssen Besucher der Westruper Heide achten:

An allen Eingängen zur Westruper Heide befinden sich Schilder, die auf die wichtigsten Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet hinweisen. Die Nichtbeachtung der Vorschriften ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit Bußgeldern geahndet werden kann, so der Kreis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?

Kommentare