Nördliche Ringstraße

Zweite Strecke im Naturschutzgebiet Borkenberge wird am 23.Oktober freigegeben

Seit Monaten haben Wanderer und Radfahrer auf die Freigabe der nördlichen Ringstraße im Naturschutzgebiet Borkenberge in Haltern gewartet. Jetzt ist es endlich soweit.

Es war lange angekündigt worden, jetzt wird ein weiterer Teil der bis 2015 militärisch genutzten Fäche "Borkenberge" im Halterner Ortsteil Sythen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In einem Festakt soll die Schranke zur nördlichen Ringstraße im Naturschutzgebiet am 23. Oktober geöffnet werden. Damit haben Radfahrer und Wanderer Zugang zur etwa sechs Kilometer langen Strecke zwischen Flugplatz Borkenberge und Altem Dülmener Landweg (Ausfahrt Pregel).

Sensible Lebensräume sind geschützt

Wie die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mitteilt, habe das Tochterunternehmen DBU Naturerbe kampfmittelrechtliche Fragen geklärt und eine naturschutzfachliche Konfliktanalyse für die Öffnung in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: Um störungsempfindliche Vogelarten wie Ziegenmelker und Heidelerche in dem Gebiet zu halten, waren Besucherlenkungsmaßnahmen und waldbauliche Anpassungen erforderlich. Jetzt schützen Schranken und -zäune die sensiblen Lebensräume, die als Brutplätze für seltene Vögel dienen.

Bei der feierlichen Eröffnung werden auch Heinrich Bottermann (Staatssekretär des NRW-Umweltministeriums), Anton Holz (stellvertretender Bürgermeister der Stadt Lüdinghausen), Clemens Leushacke (Stadtbaurat der Stadt Dülmen) und Jürgen Rost (Leiter des Bundesforstbetriebs Rhein-Weser und Vertreter der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) sowie Alexander Bonde (DBU-Generalsekretär) anwesend sein..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare