Notarzt

Deshalb landete ein Rettungshubschrauber am Abend in der Halterner Innenstadt

Große Aufregung an der Holtwicker Straße: Ein Rettungshubschrauber landete am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache. Schuld war ein Engpass bei den Rettungskräften.

Ein Hubschrauber ist am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache an der Holtwicker Straße gelandet. In einer Arztpraxis gab es gegen 16.40 Uhr einen internistischen Notfall, als alle Notarztwagen in der Umgebung belegt waren.

Da wurde ein Notarzt kurzum per Hubschrauber an den Einsatzort gebracht. Der Patient war bei Bewusstsein und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Kommentare